COMPO Duaxo Rosen-Pilz Spray 400mL

  • Inhalt: 400 ml
  • anwendungsfertig mit feinem Sprühbild
  • gegen Echten Mehltau, Rost, Sternrußtau und Blattflecken
  • für Rosen, Zierpflanzen und frische Kräuter
  • in Wohn- und Büroräumen, auf Balkon und Terrasse, im Gewächshaus und Garten
  • wirkt vollsystemisch von innen
  • mit Depoteffekt
  • geruchsneutral und sauber in der Anwendung
  • kein Verkühlen durch Einsatz von Druckluft
  • nicht bienengefährlich

Achtung!!! Lesen Sie bitte unbedigt folgende Sicherheitshinweise:
Klicken Sie bitte hier, um das Sicherheitsdatenblatt zu öffnen

(Grundpreis: 1 L= 24,975 €)
Preisbenachrichtigung aktivieren

Lieferzeit: 5-8 Werktage

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,99 €
Inkl. 19% MwSt.
Compo

Details

COMPO Duaxo® Rosen-Pilz Spray 400 ml

Schützt Rosen, Zierpflanzen und Kräuter gegen Echten Mehltau, Rost, Sternrußtau und Blattflecken. Für Innenräume, Balkon, Terrasse, Gewächshaus und Garten geeignet. Wirkt vollsystemisch von innen mit Depoteffekt. Geruchsneutral, kein Verkühlen durch den Einsatz von Druckluft.

Tecnische Angaben:
Produkt-Typ: Fungizid
Wirkstoff: 0,167 g/l Difenoconazol
Zulassungsnummer: 006299-00
Österr. Pfl. Reg.-Nr.: 3345-902
Packungsgröße: 400 ml Aerosoldose

Besondere Hinweise:
Für Folgen unsachgemäßer Anwendung haften wir nicht.
Chargennummer = Herstelldatum (Siehe separater Aufdruck).

Diese Produktinformation ersetzt nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett- und Produktinformation lesen. Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge in der Kennzeichnung beachten.

Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig!


Anwendung:
Dose vor Gebrauch schütteln. Die befallenen Pflanzen werden besprüht bis sie sichtbar benetzt sind. Möglichst auch die Blattunterseiten behandeln. Bei
Kräutern jedoch höchstens 600 ml pro 10 m². Anwendung am besten in den Abendstunden.

Bei Zierpflanzen und Rosen: Bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome wiederholt sprühen in Abständen von 8-14 Tagen; max. 3 Anwendungen. Wartezeit: keine.

Bei frischen Kräutern: Bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden
der ersten Symptome wiederholt sprühen in Abständen von 10-14 Tagen; max. 2 Anwendungen. Wartezeit: 14 Tage.

Weitere Hinweise zur Anwendung:
Um Abdrift zu vermeiden nicht bei Wind spritzen. Bei wiederholten Anwendungen des Mittels oder von Mitteln derselben Wirkstoffgruppe oder solcher mit Kreuzresistenz können Wirkungsminderungen eintreten oder eingetreten sein. Um Resistenzbildungen vorzubeugen, das Mittel möglichst im Wechsel mit Mitteln anderer Wirkstoffgruppen ohne Kreuzresistenz verwenden. Im Zweifel Beratungsdienst hinzuziehen. Die maximale Anzahl der Anwendungen ist aus wirkstoffspezifischen Gründen eingeschränkt.
Ausreichende Bekämpfung ist damit nicht in allen Fällen zu erwarten. Gegebenenfalls deshalb anschließend oder im Wechsel Mittel mit anderen
Wirkstoffen verwenden. Wir empfehlen für diesen Zweck, sofern für die vorgesehene Anwendung zugelassen, COMPO Bio Mehltau-frei Thiovit Jet.

Verträglichkeit:
COMPO Duaxo® Rosen-Pilz Spray ist sehr gut pflanzenverträglich. Empfindliche Pflanzenarten oder –sorten sind nicht bekannt. An heißen Tagen nur in den Abendstundenanwenden. Da es große Sortenunterschiede geben kann, ist vor der Behandlung größerer Bestände oder wertvoller Einzelpflanzen die Verträglichkeit an einigen Blüten und Blättern  zu testen. Beobachtungszeit 10 Tage.

Hinweise zum Schutz der Umwelt:
Das Mittel ist giftig für Algen, Fische und Fischnährtiere. Mittel und dessen Reste sowie entleerte Dosen nicht in Gewässer gelangen lassen.
Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig (§ 6 Absatz 2 PflSchG). Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden. Das Mittel wird als nichtschädigend für Populationen der Arten Pardosa amentata und palustris (Wolfspinnen), Orius laevigatus (räuberische Blumenwanze),
Poecilus cupreus (Laufkäfer), Chryoperla carnea (Florfliege) und Aphidius rhopalosiphi (Brackwespe) und als schwachschädigend für Populationen der Art Coccinella septempunctata (Siebenpunkt-Marienkäfer) eingestuft. Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).




 

Zulassungsnummer: 006299-00

Wirkstoff: Difenoconazol 0,167 g/l

Gefahrgut Benennung: Druckgaspackung, erstickend

Zusatzinformation

Artikelnummer 358135
Stück pro Packung 1
Material (Details) Wirkstoff: Difenoconazol
Marke Compo
Pflanzenschutzmittel Pilzbekämpfung
Gewicht (in kg) 0,5
Inhalt (ml) 400
Versandmethode Paketversand
Grundpreis 1 L= 24,975 €